Im Grundkurs können zwei verschiedene Prüfungen abgelegt werden. Die Feder-Prüfungen und die Pfeil-Prüfungen.

Feder-Prüfungen

Sie sind vor allem für Kinder bis 12 Jahre geeignet, denn sie verlangen das Grundwissen und wirklich grundlegende Schießfertigkeiten. Es wird zwischen der roten und der goldenen Feder unterschieden. Beim TV Jahn legen wir den Grundkurs so aus, dass die goldene Feder erreicht werden kann.

Pfeil Prüfungen

Diese Prüfungen richten sich vor allem an Einsteiger des Bogenschießens (also Erwachsene Schützen) und Jugendliche. Es werden 5 Pfeile unterschieden: weiß, schwarz, blau, silber und gold. Jede Prüfung baut auf die folgende auf und steigt im Schwierigkeitsgrad.

Jugendliche im Grundkurs des TV Jahn können alle Prüfungen ablegen (in der Wintersaison jedoch nur bis zum blauen Pfeil, da wir in der Halle nurauf max. 18m Entfernung schießen können).

Hier noch einmal die genauen Prüfungsanforderungen für die goldene Feder und den weißen Pfeil:

goldene Feder

weißer Pfeil

schwarzer Pfeil

Free Joomla! template by L.THEME